Gesamt (o. MwSt.): 0,00 CHF

Belgischer Hartstein Geschliffen, auf Gehrung

Belgischer Hartstein ist unter vielen Namen bekannt: Blaustein, Arduin, Belgisch Fossil. Der echte Blaustein ist ein Naturstein, der ausschließlich in Belgien gewonnen wird. Gesägt und behauen kann er immer Farbtonabstufungen aufweisen, welche abhängig sind von den Maßen der Crinoidreste und Umfang des Bindemittels variieren. Der Stein ist ein natürlicher und lebendiger Baustein, in einer Klasse, die nicht vergleichbar ist mit anderen Natursteinen. Die fossielen Einschlüsse und weiße Adern, die im Stein in unterschiedlichen Variationen vorhanden sind, geben ihm eine wunderbare und eindrucksvolle Schönheit, voll intensivem Blau-Grau. Säulen aus belgischem Hartstein sind härter, als andere Sorten. Dank seiner geringen Porösität und seiner Härte ist der Stein besonders gegen Flecken und Verschmutzung beständig. Der Belgische Hartstein ist eine Kalksteinsorte. Das bedeutet, dass er hart aber auch etwas porös ist. Bei falscher Behandlung können Kratzer auftreten. Auch ist Kalk immer anfällig vor Säure. Bei Berührungen mit dem Stein kommt es zu einer chemischen Reaktion und ein Fleck entsteht. Stele aus diesem Naturprodukte durch die Frostbeständigkeit hervorragend im Haus, aber auch im Außenbereich wie Garten, Balkon oder Terrasse aufzustellen. Eine perfekter Ausgangspunkt um Kunstobjekte (z.B. Bronzestatuen) oder Produkte zu präsentieren. Sehr schlanke Sockel (auf Maß produziert) in den Abmessungen 6 x 6cm bis 15 x 15cm werden gern gekauft mit einer Grundplatte auch aus belgischen Hartstein (20 x 20cm bis 30 x 30cm). Die Verleimung der Grundplatte an die Säule können wir auf Wunsch für Sie vornehmen. Auch ist es möglich, um Bohrungen in verschiedenen Radien zu produzieren.

Belgischer Hartstein ist bei uns erhältlich in 3 Variantionen: poliert, gebürstet oder nur rauh geschliffen. Die kleineren Sockel oder Würfel werden produziert aus massivem Stein. Grössere Sockel werden durch das hohe Eigengewicht von dem Material hergestellt aus 2cm dicken Platten, die miteinander verleimt werden. Dadurch ist jedoch eine Sichtnaht zu erkennen. Eine andere Möglichkeit ist es, um die Platten auf Gehrung zu produzieren. Mit dieser Herstellungsmethode ist keine Sichtnaht erkennbar. Sollten Sie belgischen Hartstein zu blau-grau finden, können Sie sich auch entscheiden, um Sockel aus schwarzem Granit oder auch Marmor zu bestellen.

Pflegetipp
Der blaue Belgische Hartstein kann am besten mit neutraler und natürlicher Seife auf Öl-Basis mit lauwarmem Wasser gepflegt werden. Leichte Kratzer verschwinden dadurch. Achtung: Die Benutzung von Entkalkmittel ist verboten. Der Säuregrad kann die Oberfläche dauerhaft beschädigen!
Productomschrijving
    Belgischer Hartstein ist unter vielen Namen bekannt: Blaustein, Arduin, Belgisch Fossil. Der echte Blaustein ist ein Naturstein, der ausschließlich in Belgien gewonnen wird. Gesägt und behauen kann er immer Farbtonabstufungen aufweisen, welche abhängig sind von den Maßen der Crinoidreste und Umfang des Bindemittels variieren. Der Stein ist ein natürlicher und lebendiger Baustein, in einer Klasse, die nicht vergleichbar ist mit anderen Natursteinen. Die fossielen Einschlüsse und weiße Adern, die im Stein in unterschiedlichen Variationen vorhanden sind, geben ihm eine wunderbare und eindrucksvolle Schönheit, voll intensivem Blau-Grau. Säulen aus belgischem Hartstein sind härter, als andere Sorten. Dank seiner geringen Porösität und seiner Härte ist der Stein besonders gegen Flecken und Verschmutzung beständig. Der Belgische Hartstein ist eine Kalksteinsorte. Das bedeutet, dass er hart aber auch etwas porös ist. Bei falscher Behandlung können Kratzer auftreten. Auch ist Kalk immer anfällig vor Säure. Bei Berührungen mit dem Stein kommt es zu einer chemischen Reaktion und ein Fleck entsteht. Stele aus diesem Naturprodukte durch die Frostbeständigkeit hervorragend im Haus, aber auch im Außenbereich wie Garten, Balkon oder Terrasse aufzustellen. Eine perfekter Ausgangspunkt um Kunstobjekte (z.B. Bronzestatuen) oder Produkte zu präsentieren. Sehr schlanke Sockel (auf Maß produziert) in den Abmessungen 6 x 6cm bis 15 x 15cm werden gern gekauft mit einer Grundplatte auch aus belgischen Hartstein (20 x 20cm bis 30 x 30cm). Die Verleimung der Grundplatte an die Säule können wir auf Wunsch für Sie vornehmen. Auch ist es möglich, um Bohrungen in verschiedenen Radien zu produzieren.

    Belgischer Hartstein ist bei uns erhältlich in 3 Variantionen: poliert, gebürstet oder nur rauh geschliffen. Die kleineren Sockel oder Würfel werden produziert aus massivem Stein. Grössere Sockel werden durch das hohe Eigengewicht von dem Material hergestellt aus 2cm dicken Platten, die miteinander verleimt werden. Dadurch ist jedoch eine Sichtnaht zu erkennen. Eine andere Möglichkeit ist es, um die Platten auf Gehrung zu produzieren. Mit dieser Herstellungsmethode ist keine Sichtnaht erkennbar. Sollten Sie belgischen Hartstein zu blau-grau finden, können Sie sich auch entscheiden, um Sockel aus schwarzem Granit oder auch Marmor zu bestellen.

    Pflegetipp
    Der blaue Belgische Hartstein kann am besten mit neutraler und natürlicher Seife auf Öl-Basis mit lauwarmem Wasser gepflegt werden. Leichte Kratzer verschwinden dadurch. Achtung: Die Benutzung von Entkalkmittel ist verboten. Der Säuregrad kann die Oberfläche dauerhaft beschädigen!
Productspezifikation
    Ausführungen: auf Gehrung, Mit Facettenrand
    hohl/massiv: hohl (auf Gehrung), ohne Boden
    Gebrauch: Innen- und Außennutzung
    Abmessungen: in allen gewünschten Größen erhältlich
    Maximale Tragfähigkeit: 150kg

Aktive Filter