loading spinner

Entstehung

Diego und Brenda Kooy haben 2003 die Galerie "Spirits in Stone" eröffnet. Immer öfter wurden sie von ihren Kunden nach dem passenden Sockel zur Skulptur gefragt. Bei der Suche nach hochwertigen Sockeln in verschiedenen Holzsorten, Glas und Kunststoff, fiel ihnen jedoch auf, dass es in den Niederlanden niemanden gab, der Sockel in verschiedenen Varianten anbot.

Solits

Solits wurde im Jahr 2004 gegründet und ist einer der führenden Online-Sockel-Shops in ganz Europa. Die Firma Solits ist seit 10 Jahren Marktführer für Sockel, Podeste und Säulen in den Niederlanden. Seit 2010 bedienen wir auch den deutschen Markt. Wir sehen es als eine Herausforderung an, dass unsere Kunden ihre Produkte oder Kunstwerke bestmöglich präsentieren können. 

Mit einem jungen, begeisterten und flexiblen Team gelingt es uns, anspruchsvolle Projekte mit einem hohen Maß an Qualität zu erreichen. Solits stellt Ihr Produkt auf ein Podest!

Online-Shop

In unserem modernisierten Online-Shop können Sie aus über 200 Standard-Artikel wählen. Auch gibt es die Möglichkeit, Sockel nach Maß zu berechnen und zu bestellen.

Sie können Ihre Artikel umtauschen oder erhalten eine Gutschrift für die zurückgesendete Ware. Sie können 24 Stunden am Tag ganz bequem und schnell bestellen. Verschiedene Zahlungsmethoden wie Sofort, Giropay, Kreditkarte oder Banküberweisung stehen Ihnen zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Nummer +49 (0)711 5764 3682 oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail via "Kontakt". Wir werden Ihre E-Mail so schnell wie möglich bearbeiten. 

Diego

Sportlich, ausdauernd und ein Abenteurer. Kunden und Kooperationspartner in Berlin oder der Schweiz zu besuchen macht er doch mit links. Liebt Kochen und Grillen und kann Wein verkosten wie ein Weltmeister.

brenda

Brenda

Idealistin, neugierig und begeistert. Gemeinsam mit Diego erkannte sie 2004, dass die Niederlande auf einen Ort warten, an dem Sockel produziert und verkauft werden. Sie ist ein Fan des Recycling-Sockels: Altes wird neu und auf diese Weise werden Erfahrungen gemacht und Arbeitsplätze geschaffen.

kelly

Kelly

Als frischer Wind unterstützt sie unsere internationalen Verkäufer. Kommt mit CrossFit gerne ins Schwitzen. Liebt die farbigen Sockel, weil sie durch alle möglichen Farben und Muster fröhlich wird.

kim

Kim

Gesellige ehrliche Brabanterin, die mit ihrem weichen G als Erste ans Telefon geht. Kann herrlich schallend lachen. Will immer noch einmal mit einer Kuh schmusen. Ihr Favorit ist der Kastensockel wegen des zusätzlichen Stauraums.

roy

Roy

Mitarbeiter der ersten Stunde. Immer kritisch und ständig auf der Suche nach Verbesserungen. Hat diese Website aufgesetzt, arbeitet aber, wenn notwendig, genauso gerne in der Werkstatt mit.

mitchel

Mitchel

Eines seiner unterschätzten Hobbys ist schlafen. Wenn er einmal auf Touren kommt, ist er der beste Sockeleinpacker. Hat sich als Badmintontalent erwiesen, will aber zum Tennis. Sein Lieblingssockel: weißer MDF, weil der so leicht einzupacken ist und „einfach schön ist“.

justin

Justin

Ist der Schnellste im Team und damit in seiner Funktion als Fahrer genau am richtigen Platz. Fußballfan, will irgendwann noch mal zur Polizei gehen. Weiß sich mit seinem Aussehen und seinem Mundwerk immer mit Leichtigkeit aus schwierigen Situationen zu retten. Sein Lieblingssockel ist Karton: schön leicht!

Emil

Emil

Unser freundlicher Plexiglas-Fachmann, der immer ein französisches Schwätzchen parat hat. Kommt ruhig rüber und hat eine große Leidenschaft für Musik. Das ist an seinem Arbeitsplatz immer zu hören. Plexiglas ist seine Spezialität, denn es ist ein elegantes Material und erfordert äußerste Präzision.

robert

Robert

Die goldenen Hände in der Werkstatt. Macht mehr als nur Sockel. Verrückt nach Fußball - als Zuschauer. Er ist von Holz faziniert. Deshalb ist der Eichenholzsockel sein Favorit.

Paris

Paris

Um es gleich vorweg zu sagen. Nein, Paris kommt nicht aus Frankreich. Und sein Französisch kann man auch vergessen. Er ist unser kreativ-holländischer Kollege, mit Auge fürs Detail. Aber ist auch ein besessener Sportler, Ernährungsspezialist und Fotomodel. Ohne mit der Wimper zu zucken, transportiert er die schweren Bootspfähle, welche auch seine Lieblingssockel sind.

Ivano

Ivano

Ist unser liebenswerte und manchmal hyperactive Tischler aus Bella Italia. Singend, tanzend und immer mit einem Lachen produziert er unsere Sockel. Wenn er einmal begeistert ist, dann bleibt er darüber sprechen – mit seinem südländischen Charme. La cucina della Mamma ist Zuhause sein Favorit und bei Solits natürliche Produkte, wie Sockel aus Eichenholz mit wunderschönen und lebhaften Maserungen.

Basel

Basel

Hat den Weg aus Syrien zu uns gefunden. Und wir sind sehr froh darüber. Ein überaus fleißiger und freundlicher Kollege in der Tischlerei. Er bedient ohne Probleme die Säg-oder Fräsmaschine, aber er hilft auch den Logistik-Kollegen. Nach nur kurzer Zeit hat er sich hervorragend eingefügt in das Solits-Team. Da er es gern natürlich mag, liebt er den Sockel aus massiver Eiche.

Martin

Martin

Unser lächelnder argentinischer Kollege. arbeitet die meiste Zeit in der Werkstatt, hilft aber auch unseren spanischen Kunden. Denkt sich kreative Lösungen aus, wenn es praktische Herausforderungen gibt. Er liebt den Eichensockel wegen seiner Stärke und Langlebigkeit.

Reece

Reece

Dieser passionierte Kricketspieler, mit seinen Wurzeln in Südafrika, zeigt auch sein Talent als Tischler. Vom Meer begeistert und obwohl er noch in der Ausbildung zum Tischler ist, ist er voll in den Produktionsprozess eingebunden. Er arbeitet gern mit verschiedenen Materialien und den Techniken, um den Produkten den schönen Endschliff zu geben.

Rick

Rick

Wusste schon in jungen Jahren, dass er Tischler werden wollte. Teamarbeit und Atmosphäre findet er wichtig - beides hat er bei Solits gefunden. Er denkt gerne mit uns über Entwicklungen und komplizierte Konstruktionen nach. Sein Lieblingssockel ist der mattschwarze Sockel, wegen seines eleganten und strengen Aussehens.

Sem

Sem

"Gehört ebenfalls zu unserem Verkaufsteam und hat, neben seinen vielen Stunden auf dem Fussballfeld, zum Glück noch Zeit, unseren Einkauf zu organisieren. Rät Kunden gern zu Sonderanfertigungen, damit sie einen speziell für sie maßgefertigten Sockel erhalten."

Sanne

Ihre Weltoffenheit kann man in ihrer freundlichen Stimme hören, wenn sie mit unseren niederländischen und deutschen Kunden spricht. Geht gerne mit Freunden aus und ist regelmäßig als Innenverteidiger auf dem Fussballplatz anzutreffen. Der Bootspfahl-Sockel ist wegen seines natürlichen Aussehens und weil jedes Stück ein Unikat ist, ihr Favorit.

Rabia

Rabia

Bereits am frühen Morgen rast sie mit ihrem E-Fahrrad nach Solits. Dort ist sie diejenige, die die Fragen der Kunden kontinuierlich auf die Planung und Möglichkeiten in der Werkstatt abstimmt. Sie liebt es, für ihre Kollegen zu backen, mag aber selbst keinen Kuchen. Die der mat-schwarze Sockel ist ihr Lieblingssockel, weil dieser so modern und geradlinig aussieht.

Mariana

Mariana UK DK SE

Unsere russische Kollegin ist ein Sprachwunder. Sie kommuniziert problemlos mit unseren Kunden in der UK aber auch in Skandinavien. Da Sie als Weltbürgerin in Griechenland gewohnt hat, ist auch diese Sprache ein Kinderspiel für Sie. Und nicht zu vergessen Ihre Muttersprache… Sie ist verrückt auf Blumen und Pflanzen, eine ideale Kombination für einen SOLITS-Stehle. Ihr unbestrittener Favorit ist der filigrane Stahlsockel mit massiver Eichenholzplatte.

Mirjam FR CH

Frankreich ist für sie wie eine zweite Heimat. Mirjam ist die freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterin für unsere französischen Kunden. Sie ist verrückt auf Reisen, Sport … und Austern. Ihr Favorit ist der Sockel mit integrierter LED in der Glashaube. Dadurch glitzern Schmuck und Juwelen noch viel besser.

Jutta

Jutta DE AT CH

Geboren in Deutschland, hat lange in Norwegen gewohnt und ist nun in den Niederlanden zu Hause. Sie ist die treibende Kraft, die Stimme und das Gesicht hinter 'Sockel und Säule'. Mit Leidenschaft für Verkauf & Service von A bis Z und ausgehend von den Wünschen des Kunden ist sie immer auf der Suche nach den besten Lösungen. Von Sockeln aus Holz ist sie sehr angetan, weil sie eine sehr natürliche Ausstrahlung haben.

Sebastiaan

Sebastiaan

Skip

Skip